1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Eine Sache für den Gestaltungsbeirat

  8. >

Pläne für Neubau an der Martinistraße

Eine Sache für den Gestaltungsbeirat

Greven

Zwischen dem Modehaus Ahlert und dessen Ableger „19/20“ mit Mode für junge Leute soll ein neues Wohn- und Geschäftshaus gebaut werden. Die Pläne werden im Ausschuss für Stadtentwicklung vorgestellt – und vermutlich zunächst an den Gestaltungsbeirat verwiesen.

Von Peter Beckmann

So soll nach den Plänen des Architekturbüros Schulze Gronover der Neubau an der Martinistraße aussehen. Rechts daneben das Modehaus Ahlert, links Foto: Schulze Gronover

Die alten Häuser an der Martinistraße stehen zwischen dem Modehaus Ahlert und dessen Ableger „19/20“ mit Mode für junge Leute. Die Ladenlokale im Erdgeschoss stehen zum Teil leer. Jetzt gibt es Pläne die drei alten Häuser abzureißen um Platz zu machen für ein neues Wohn- und Geschäftshaus. Die Pläne werden am kommenden Donnerstag im Ausschuss für Stadtentwicklung vorgestellt – und vermutlich zunächst an den Gestaltungsbeirat verwiesen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!