1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Grevener Preise kreisweit auf Spitzenniveau: Flächen begehrt und deshalb teuer

  8. >

Gewerbegrundstücke

Grevener Preise kreisweit auf Spitzenniveau: Flächen begehrt und deshalb teuer

Greven/Reckenfeld

Bis zu 65 Euro werden in Greven für einen Quadratmeter baureifer Gewerbefläche gezahlt. Im Kreisvergleich recht viel – doch Greven bietet eben auch eine exzellente Anbindung.

Von Oliver Hengst

Rund um Kerkstiege und Gutenbergstraße sind beim Verkauf von Gewerbeflächen Quadratmeter-Preise um die 50 Euro üblich. Deutlich günstiger geht es in Reckenfeld zu. Foto: Peter Beckmann

Unternehmen, die auf der Suche nach Gewerbegrundstücken sind, müssen sich in Greven auf ein im Kreisvergleich eher gehobenes Preisniveau einstellen. Für baureife Flächen sind Preise um die 50 Euro pro Quadratmeter üblich. Günstiger ist es in Reckenfeld: Dort sind entsprechende Flächen für um die 20 Euro pro Quadratmeter zu haben. In der Spitze werden im Ortsteil 26 Euro pro Quadratmeter fällig. Das geht aus aktuellen Daten hervor, die der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Steinfurt im „Grundstücksmarktbericht 2021“ veröffentlicht hat.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE