1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Gastfreundschaft im Mittelalter

  8. >

Ulrike Karau berichtet Marienschülern vom Leben auf dem Sachsenhof

Gastfreundschaft im Mittelalter

Greven

In ihrem Buch „Die Kinder vom Sachsenhof“ berichtet Autorin Ulrike Karau von Lena, Ottokar, Willi und Swantje, die auf dem mittelalterlichen Hof in der Grevener Bauerschaft Pentrup leben.

-bn-

Ulrike Karau brachte den Kindern die Geschichte des Sachsenhofes in Pentrup lebendig nahe. Foto: Günter Benning

Ulrike Karau ist Lehrerin. Darum geht sie ihre Lesung im Keller der Stadtbibliothek auch pädagogisch an. „Aus welchen Ländern kommen denn eure Eltern?“, fragt sie die Kinder der Marienschule, die sich im Halbkreis um sie versammelt haben. Interessantes Ergebnis: Syrien, Marokko, Rumänien. Ruckzuck kam fast ein Dutzend Länder zusammen. Spiegelbild einer Migrationsgesellschaft.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE