Der Muttertag anno dunnemals

Gebt der Mutter neue Kraft und Haushaltsgeräte

Greven

Am Sonntag ist Muttertag. Der wurde früher ganz anders begangen - und beworben: "Zum Muttertag etwas praktisches schenken" etwa oder ein "Beruhigungs-Getränk". Das damalige Bild der Mutter zeigt eindrucksvoll ein Blick in alte Ausgaben der Tageszeitung: Vom Muttertag 1957.

Peter Beckmann

Blumen zum Muttertag gehen immer und kommen sicherlich besser an als Haushaltsgeräte . . . Foto:

Der ein oder andere, der das hier jetzt liest, wird sicherlich in Panik verfallen. „Oh Gott, vergessen. Morgen ist ja Muttertag.“ Ja, stimmt. Seit Jahren wird in Deutschland der Muttertag am zweiten Sonntag im Mai gefeiert. Im Übrigen ist das keine Erfindung der Nazis, wie oft behauptet. Der Muttertag ist, wie viele andere Ereignisse, ein Import aus den USA.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!