1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Wie das 9-Euro-Ticket bei den Grevenern ankommt

  8. >

Günstig – aber ziemlich chaotisch

Wie das 9-Euro-Ticket bei den Grevenern ankommt

Greven

Das 9-Euro-Ticket gilt jetzt noch bis Ende August. Die Meinungen dazu sind gemischt. Selbst wer damit viel Geld spart, ärgert sich oft über Chaos an den Bahnhöfen.

Von Elena Theile

Bus und Bahn am Grevener Bahnhof sind für viele Fahrgäste deutlich günstiger geworden, seitdem es das 9-Euro-Ticket gibt. In den Zügen – wie im RE7 (links) wird es teilweise sehr eng. Foto: Günter Benning

Klaus Höller (62) ist Geringverdiener. Für ihn könnte das 9-Euro-Ticket ein Geschenk sein. Trotzdem ist der Grevener genervt: „An den Bahnhöfen ist großes Chaos und Abstand halten in den Zügen ist auch nicht mehr möglich.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE