1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Im schlimmsten Fall Stillstand

  8. >

Folgen einer Einbahnstraßenregelung in Greven

Im schlimmsten Fall Stillstand

Greven

Einbahnstraßen in Grevens Mitte. Geht das? Eine Simulation sollte es zeigen. Das Ergebnis ernüchtert.

Von Günter Benning

Das sind die Eckpunkte eines möglichen Einbahnstraßensystems: Völkerballkreisel (von oben links), Hallenbadkreisel, Molkereikreuzung, Kreuzung Kolpinghaus. Foto: Luis Böttcher

Die Firma Yunex hieß früher mal Siemens Mobility. Und als Alfred Peters am Donnerstag im Ballenlager seine Präsentation über den Innenstadtverkehr in Greven aufrief, da sah man dicke Autobahnen und die Skyline einer Megastadt mit Wolkenkratzern auf der Leinwand.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!