1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Jetzt soll die Tonne kommen

  8. >

Duales System

Jetzt soll die Tonne kommen

Greven

Bis Ende 2023 bleibt alles beim Alten. Doch danach könnte sich die Entsorgung der Verpackungen des Dualen Systems verändern. Die Stadtverwaltung schlägt vor, dass dann ein Wechsel vom Gelben Sack auf die Gelbe Tonne erfolgen soll.

Von Peter Beckmann

Beides geht nicht: Die Kommunen im Kreis müssen sich entscheiden, ob die Verpackungen im Rahmen des Dualen Systems per Tonne oder per Gelber Sack entsorgt werden soll. Foto: Astrid Springer

Welches Thema wird in Greven intensiver und emotionaler diskutiert: Laschet oder Scholz oder Tonne oder Sack? Nun, das letztere Duo dürfte da weit vorne liegen. Denn wenn in den sozialen Medien sich irgendjemand über die Gelben Säcke und deren Festigkeit auslässt, ufert die Diskussion regelmäßig aus. Im Betriebsausschuss am 29. September – also drei Tage nach Scholz oder Laschet – wird wieder über das Thema Gelber Sack diskutiert. Vorschlag der Stadtverwaltung: Der Verpackungsmüll wird künftig in Greven mit Hilfe einer Gelben Tonne entsorgt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!