1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. „Jetzt tauchen mal alle unter“

  8. >

60 Kinder lernen im Ferienkurs Schwimmen

„Jetzt tauchen mal alle unter“

Greven

Kinder sollen schwimmen. Bei der DLRG Greven können sie es in einem Crash-Kurs lernen. Wir waren am Beckenrand dabei.

Luft holen – und dann ab unter Wasser. Mit solchen Übungen schafft man es, den Kindern die Angst zu nehmen. Foto: Günter Benning

Können Fische frieren? Wenn man sich Sebastian (7) ansieht: ja. Die Wasserratte von der Josef-Schule hüpft eine halbe Stunde im 28 Grad warmen Nichtschwimmerbecken des Hallenbades. Dann muss er raus, weil er friert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE