1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Konsens: Die Gräben bleiben offen

  8. >

Zusätzliche Parkplätze in den Blöcken A und B

Konsens: Die Gräben bleiben offen

Reckenfeld

In den Blöcken A und B werden zusätzliche, öffentliche Parkplätze geschaffen, um die Not der Anlieger etwas zu mildern. Die offenen Gräben sollen jedoch nicht angetastet werden.

Von Oliver Hengst

Um noch mehr Parkplätze einrichten zu können, müssten die Straßen umgebaut oder die Gräben (hier: Schillerstraße) verrohrt werden. Dazu wird es aber nicht kommen. Die Stadt will stattdessen mit Farbmarkierungen Parkplätze schaffen. Foto: Oliver Hengst

Ja zu mehr Parkplätzen in den Blöcken A und B – Nein zu einem Verrohren der Gräben. Die Mitglieder des Betriebsausschusses hielten es genau so wie vor einigen Wochen schon die Mitglieder des Reckenfelder Bezirksausschusses. Die Stadt wird nun tätig und richtet mit kleinst möglichem Aufwand zusätzliche Stellplätze in jenen Straßen ein, die das hergeben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!