1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Magisch-energetische Weltmusik aus Litauen und Israel

  8. >

Summerwinds-Festival mit der Band Subtilu-Z

Magisch-energetische Weltmusik aus Litauen und Israel

Greven

Das Konzert im Rahmen des internationalen Holzbläserfestivals „Summerwinds Münsterland“ wird von der GWK-Gesellschaft für Westfälische Kulturarbeit, Münster in Kooperation mit der Kulturinitiative Greven und Greven Marketing veranstaltet.

Das Jerusalem-Duo: Andre Tsirlin am Saxophon

Am Freitag, 8. Juli, um 20 Uhr gastiert die Weltmusik-Band Subtilu-Z aus Litauen beim Summerwinds-Festival im Ballenlager mit ihrem neuen Programm „Rock you“. Wie der Ensemblename vermuten lässt, haben die vier Virtuosen ihre ganz eigene, subtile Mischung aus Rock, Jazz und Funk und litauischer Volksmusik entwickelt, mit der sie den Saal schaukeln und rocken.

Als Special Guest verleiht das israelische Jerusalem Duo einigen Stücken von Subtilu-Z noch den besonderen Klezmer-Touch: World Music vom Feinsten!

Auf dem Programm hat Subtilu-Z Eigenkompositionen, für die sich die Band vom Leben zuhause in Litauen und auf ihren Konzertreisen durch Europa, China und die USA hat inspirieren lassen, außerdem hochenergetische und originelle Cover-Versionen etwa von Disclosure oder den Scorpions, von berühmten Trompetern wie Nils Wilkür, Ibrahim Maalouf und Roy Hargrove.

Den unverwechselbaren Sound von Subtilu-Z prägt Laurynas Vaitkus mit seiner Birbyne. Die Birbyne ist das charakteristische litauische Volksinstrument, eine Art Klarinette, die wie eine Mischung aus Klarinette, Saxophon, Trompete und Oboe klingt. Spannend und neu für die meisten westeuropäischen Ohren ist es, wenn sich das Timbre der Birbyne mit dem Sound von zwei Akkordeons und Keytar, einem Instrument, das Gitarre und Klavier vereint und über der Schulter getragen wird, sowie den Beats eines umfangreichen Drum-Sets mischt. Und bei ausgewählten Stücken kommt das Jerusalem Duo hinzu.

Das Konzert im Rahmen des internationalen Holzbläserfestivals „Summerwinds Münsterland“ wird von der GWK-Gesellschaft für Westfälische Kulturarbeit, Münster in Kooperation mit der Kulturinitiative Greven und Greven Marketing veranstaltet. „Summerwinds“ präsentiert bis zum 2. Septemberinternational renommierte Interpreten in insgesamt 50 hochkarätigen Konzerten in Münster und im Münsterland.

Tickets zum Preis von 20 Euro und ermäßigt 15 Euro sind bei Greven Marketing, Alte Münsterstraße 23, in allen ADticket- und Reservix-Verkaufsstellen und online über www.summerwinds.de erhältlich.

Programminformationen zum gesamten Summerwinds Festival gibt es auf www.summerwinds.de und im 140-seitigen Programmbuch. Das Programmbuch ist kostenlos an den Spielorten und einschlägigen Auslagestellen erhältlich.

Startseite
ANZEIGE