1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Mia soll Frauen in den Job helfen

  8. >

Die Saerbecker Familie Yaman engagiert sich im WeBiKul

Mia soll Frauen in den Job helfen

Saerbeck/Greven

Hilfe für Migrantinnen, die wieder in ihren Job wollen, bietet das Projekt Mia im WeBiKul.

Von Luca Pals

Im WeBiKul in Greven finden die Kurse statt, die vor allem Frauen den Einstieg in die Kultur und die Arbeitswelt ihrer neuen Heimat erleichtern soll. Foto: Luca Pals

2017 kamen Havva und Fethullah Yaman mit ihrer Familie nach Deutschland, seit einigen Jahren leben sie in Saerbeck. Nur zu gut erinnern sie sich an sprachliche Schwierigkeiten und den einen oder anderen kulturellen Stolperstein: „Deswegen wollen wir als Vorbild vorangehen und es anderen Familien einfacher machen“, sagen beide unisono – mit dem „Mia“-Projekt unter der Leitung des „BAMF“ in den Räumlichkeiten des „WeBiKul“ in Greven.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!