1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Palomba ist jetzt Genosse Cosimo

  8. >

Kein Kommentar vom Beigeordneten

Palomba ist jetzt Genosse Cosimo

Greven

Der langjährige CDU-Mann und Erster Beigeordneter der Stadt, Cosimo Paloma, ist in die SPD eingetreten. „Das stimmt, Cosimo Palomba ist seit Mai Mitglied der SPD“, bestätigt Christian Mennewisch, Co-Vorsitzender der Grevener SPD. Zu den Gründen wollte sich Palomba nicht äußern.

Von Peter Beckmann

Cosimo Palomba im Grevener Rathaus: 2017 wurde der CDU-Mann zum Ersten Beigeordneten der Stadt gewählt. Jetzt ist alles anders: Palomba ist jetzt der SPD beigetreten. Foto: Günter Benning

Ist das eine Nachricht wert? Aber hallo, bestimmt sogar. Nur: Der Betroffene sieht das wohl anders. „Herr Palomba hat viel um die Ohren, und zu diesem Thema möchte er nichts sagen“, lässt der Erste Beigeordnete der Stadt Greven, Cosimo Palomba, von seiner Sekretärin ausrichten. Nun gut, dann hier die Nachricht ohne seinen Kommentar: Cosimo Paloma ist in die SPD eingetreten, ist jetzt also der Genosse Cosimo. „Das stimmt, Cosimo Palomba ist auf uns zugekommen und ist seit Mai Mitglied der SPD“, bestätigt Christian Mennewisch, Co-Vorsitzender der Grevener SPD.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE