1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Pop und Rock mit Glühwein

  8. >

Gemütliche Abende bei „Etna“

Pop und Rock mit Glühwein

Reckenfeld

Entspannte Atmosphäre, gute Musik, Glühwein - in Reckenfeld gibt es an den drei folgenden Adventssamstagen genau diese Mischung im „Etna“.

-oh-

Sängerin Meike Drews aus Reckenfeld wird jeweils von einem Gitarristen begleitet. Foto: Privat

Viel Pop- und Rock-Musik, aber auch einige Weihnachtslieder wird Meike Drews singen, wenn sie an den drei kommenden Adventssamstagen zum Mikro greift. Im Restaurant „Etna“ wird dazu Glühwein gereicht. Der Eintritt ist frei.

Die Sängerin aus Reckenfeld wird bei ihren Auftritten jeweils von einem Gitarristen begleitet: am 3. und 10. Dezember von Guido Elstner aus Reckenfeld, am 17. Dezember von Josef Steenblock aus Rheine.

„Mit Guido Elstner spiele ich zum Beispiel ,Heaven‘ von Bryan Adams, ,Rolling in the deep‘ von Adele, ,Perfect‘ von Ed Sheeran und noch einige Songs mehr“, blickt die Musikerin voraus. Und – ja: natürlich werden auch „ein oder zwei“ Weihnachtslieder gespielt.

Am 17. Dezember wird es eine etwas andere Songliste geben, dann dürfen sich die Besucher unter anderem auf „Atemlos“ von Helene Fischer, „Dance Monkey“ von Tones and I, „Wonderwall“ von Oasis oder „Westerland“ von den Ärzten freuen.

„Wir wollen ein Format anbieten, bei dem die Menschen in der Vorweihnachtszeit gemütlich zusammenkommen können“, sagt Hausherr Toni Furnari. Der auch betont: Es geht nicht um Kommerz. „Soviel Glühwein können wir ja gar nicht verkaufen“, sagt er schmunzelnd. In anderen Städten gebe es ähnliche Veranstaltungen, in Reckenfeld bislang nicht. Musik genießen, Menschen treffen, plaudern und so auch ein wenig dem um sich greifenden Vorweihnachtsstress entfließen – das soll an den drei Samstagen möglich sein. „Wir wollen den Menschen eine Gelegenheit geben, sich Zeit zu nehmen für nette Geselligkeit“, sagt Nicole Furnari.

Die Gastronomen-Familie wird für die Events die wettergeschützte Terrasse heimelig herrichten und unter anderem mit einem Feuerofen ausstatten. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr.

Startseite
ANZEIGE