1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. RIP – die Bäume sind weg

  8. >

Fällaktion auf dem Gelände des Gimbter Kindergartens verärgert Anlieger

RIP – die Bäume sind weg

Gimbte

Eine Baumfällaktion auf dem Gelände des neuen Kindergartens von Gimbte führt zu jeder Menge Aufregung.

Von Günter Benningund

RIP – Ruhe in Frieden – steht auf den Baumstümpfen, die nach der Fällaktion auf dem Gelände des künftigen Kindergartens in Gimbte noach stehen beblieben sind. Foto: Günter Benning

RIP (requiescat in pace) hat jemand auf die Baumstümpfe geschrieben. „Ruhe in Frieden“ ist allerdings nur ein frommer Wunsch, denn eine Baumfällaktion auf dem Gelände des neuen Kindergartens von Gimbte führt zu jeder Menge Aufregung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE