1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Rudelgucken mit Regeln

  8. >

Public Viewing zur Fußball-EM gestartet

Rudelgucken mit Regeln

Greven

Wettermäßig war es bereits ein Auftakt nach Maß: Strahlende Abendsonne und milde 24 Grad zum Anpfiff abends um neun. Das erste Public Viewing des SC Greven 09 lockte am Dienstagabend mehr als hundert Fußballfans ins Station an der Schöneflieth.

Von Jannis Beckermannund

„Corona hat uns alle gelehrt, wie schön das normale Leben sein kann“, freut sich die Männerrunde um Julian Verlage (3.v.l.) beim gemeinsamen Public Viewing im 09-Stadion. Fürs Foto wurden kurz die Masken abgenommen. Foto:

Es gab mal eine Zeit, in der war Public Viewing auch in Greven eine ziemlich kuschelige Angelegenheit. Dicht an dicht standen da hunderte Fußballfans etwa im Ballenlager oder am Beach, um mit der Nationalelf um Titel und Tore zu fiebern. Und bei jedem Treffer von Müller und Co. flog so mancher Getränkebecher durch die Luft – kostenlose Bierdusche für alle inklusive.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!