1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. „Schauen, wo übertrieben wird“

  8. >

Versiegelung von Grundstücken

„Schauen, wo übertrieben wird“

Greven

Viele Grundstücke sind in der Wöste deutlich stärker versiegelt, als erlaubt. Dagegen möchte die Stadt – nicht nur in der Wöste – vorgehen.

Von Peter Beckmann

Ein Luftbild aus dem Geonetz der Stadt von der Wöste. Viele Grundstücke sind hier deutlich stärker versiegelt, als erlaubt. Dagegen möchte die Stadt – nicht nur in der Wöste – vorgehen. Foto: Geonetz

Wer erinnert sich nicht an das Starkregen-Ereignis in Greven vor acht Jahren. Der Regen setzte viele Häuser und Grundstücke unter Wasser, eben jenes konnte nicht schnell genug abfließen. Nicht zuletzt deshalb wird immer mehr darauf geschaut, dass das Wasser in hohem Maße versickern kann. Kann es aber nicht, wenn zu viele Flächen versiegelt sind. Ein Problem, das nicht nur in der Wöste eines ist. Dagegen will die Stadt vorgehen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE