1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Schmedehausen macht Fortschritte

  8. >

Ausbau der L555

Schmedehausen macht Fortschritte

Greven

Neuer Radweg, neuer Asphalt: Die L555-Baustelle geht zügig voran.

Bauarbeiten auf der L555 Foto: Günther Benning

Die Arbeiten an der Ortsdurchfahrt in Schmedehausen laufen planmäßig. In dieser Wochen sollen die Mittelinseln an der Straße hergerichtet werden. Danach wird asphaltiert, wie die bauausführende Firma mitteilt. Beim Umbau der L555 Straße wird ein 2,5 Meter breiter Geh- und Radweg zwischen Greven und dem Ortsteil entstehen. In insgesamt vier Bauabschnitten wird auf der über 4,7 Kilometer langen Strecke gebaut. Mit dem ersten Abschnitt will man planmäßig Mitte Dezember fertig werden. Die endgültige Fertigstellung ist dann im Sommer 2023 geplant. Die Maßnahme unter der Regie von Straßen NRW soll 5,2 Millionen Euro kosten.

Startseite
ANZEIGE