1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Tatort-Pathologe hinter Gittern

  8. >

Autor Joe Bausch in der Kulturschmiede

Tatort-Pathologe hinter Gittern

Greven

Joe Bausch kennt man vom Tatort. Dass der Pathologe tatsächlich als Gefängnisarzt tätig war, wissen wenige. Außerdem kann er schreiben. Er las in der Grevener Kulturschmiede.

Von Pauline Holtmann

Meist kennt man ihn im weißen Kittel als Tator-Spurenexperte aus Köln. Foto: Günter Benning

Glatze, ernster Blick, grüner Kittel – so kennt man Joe Bausch aus dem Fernsehen. Seit 1997 tritt er regelmäßig als Pathologe Dr. Joseph Roth im Kölner Tatort auf. Und auch im echten Leben ist Bausch Mediziner: Bis November 2018 arbeitete er als leitender Anstaltsarzt in der Justizvollzugsanstalt Werl. Am Samstagabend war er zu Gast in der Kulturschmiede Greven. Dort las er aus den Büchern „Knast“ und „Gangsterblues“, in denen er seine Erlebnisse, Begegnungen und Gespräche im Gefängnis literarisch verarbeitet hat.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE