1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Umleitung schafft Probleme

  8. >

Bahnhofstraße durch Umbau der Fiege-Kreuzung stark frequentiert

Umleitung schafft Probleme

Reckenfeld

Die provisorische Trasse an der Feuerwache in Reckenfeld darf nur in Richtung Gewerbegebiet, nicht aber in Richtung Bahnhofstraße befahren werden.

Von Oliver Hengst

Drei Schilder machen (eigentlich) deutlich: Durchfahrt verboten. Das hält manche Pkw- und Lkw-Fahrer nicht davon ab, dennoch Richtung Bahnhofstraße durchzufahren. Foto: Oliver Hengst

75 Euro Bußgeld würden fällig, falls sie erwischt werden. Das schreckt manche Autofahrer nicht davon ab, die Schilder zu missachten und einfach durchzufahren. Dabei darf die provisorische Trasse an der Feuerwache in Reckenfeld nur in Richtung Gewerbegebiet, nicht aber in Richtung Bahnhofstraße befahren werden. So sieht es die Umleitung vor, die nötig ist, weil derzeit die so genannte Fiege-Kreuzung an der Grenze von Reckenfeld und Emsdetten (B481) umgebaut wird.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE