1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Versicherungen wollen nicht zahlen - die Ursache ist umstritten

  8. >

Parkhaus-Brand am FMO

Versicherungen wollen nicht zahlen - die Ursache ist umstritten

Greven

Es geht um viel Geld. 73 Autos gerieten bei einem Brand am FMO 2019 in Flammen. Jetzt streiten sich die Versicherungen darüber, wer für den Schaden aufkommen soll. Die Frage ist: Wo fing der Brand an?

Von Meike Baars

Insgesamt 73 Autos wurden bei dem Brand teilweise immens beschädigt. Die Sanierung des Parkhauses selbst verschlang zwei Millionen Euro. Jetzt muss ein Gericht klären, wer den Schaden zahlt. Foto: picture alliance/dpa | Bernd Thissen

Es geht um Geld, viel Geld. Als am Abend des 14. Oktober 2019 ein Parkhaus am Flughafen Münster/Osnabrück in Flammen stand, wurden 73 Autos teilweise immens beschädigt. Einige Wagen brannten komplett aus. Von ihnen blieben nur verkohlte Karosserie-Gerippe übrig. Andere versengte die Hitze so stark, dass sich Scheiben verzogen und Kunststoffe zerflossen. Auch am Gebäude des Parkhauses entstand ein hoher Schaden. Die Sanierung verschlang zwei Millionen Euro. Wer muss diese Zeche zahlen?

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!