1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Grevener Monopoly-Spiel-Version

  8. >

Vom Knast direkt in die Kneipen

Grevener Monopoly-Spiel-Version

Greven

Ab morgen (Freitag) gibt es eine Grevener Version des beliebten Monopoly-Spiels zu kaufen. Das Spiel ist in vielen Bereichen auf Greven abgestimmt. Straßen und Ereignis-Karten haben Grevener Bezug. Der Unternehmer Ali Pish Been hat über 2000 Exemplare produzieren lassen.

Während Bürgermeister Dietrich Aden und Greven Marketing-Chef Peter Hamelmann den Monopoly-Kuchen anschneiden präsentiert Ali Pish Been zusammen mit dem Monopoly-Mann die Grevener Version des Spiels. Foto: Peter Beckmann

Tja, was ist denn nun die teuerste Straße? Klar, in der deutschen Version sind das die Chaussee-Straße, die Elisenstraße und die Postallee? Und in der Grevener Monopoly-Version? Nun, da war Ali Pish Been, Geschäftsführer der „apb Solutions GmbH“ diplomatisch. Es sind keine Straßen, sondern Ballenlager, Rathaus und Flughafen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE