1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Wind und Saiten für eine Musik zum Träumen

  8. >

Vento e Corde bot Balsam für die Seele

Wind und Saiten für eine Musik zum Träumen

Greven

Schön soft ging es zu, als „Vento e Corde“ beim Emsjazzfestival den Sonntagnachmittag verzauberten.

Von Axel Engels

Saxophonist Andreas Gummersbach Foto: Axel Engels

Musik wie Balsam für die Seele bot das Duo „Vento e Corde“ am Sonntagnachmittag den Besuchern des Jazzfestivals der Kulturinitiative. Bei strahlendem Sonnenschein hatten viele Musikliebhaber den Weg ins stimmungsvolle Ballenlager gewählt und wurden mit einem ganz exquisiten Musikgenus belohnt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE