1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Zwei Verletzte bei Zusammenstoß zweier Autos

  8. >

Altenberger Straße

Zwei Verletzte bei Zusammenstoß zweier Autos

Greven

Bei einem Unfall auf der Altenberger Straße wurden zwei Menschen verletzt.

Diese beiden Autos stießen auf der Altenberger Straße zusammen. Die beiden Fahrer wurden dabei verletzt und deshalb per Rettungswagen in Krankenhäuser transportiert. Foto: Feuerwehr

Die Feuerwehr Greven wurde am vergangenen Dienstag gegen 9.39 Uhr mit dem Stichwort „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ zur Altenberger Straße gerufen. Da sich der Unfall auf der Grenze zum Kommunalbereich Altenberge befinden sollte, wurde ebenfalls die Leitung der Feuerwehr in Altenberge alarmiert.

„Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde festgestellt, dass zwei Autos zusammengestoßen sind. Entgegen der ursprünglichen Alarmierungen waren jedoch keine Personen mehr in den Fahrzeugen eingeklemmt“, so Einsatzleiter Michael Koordt von der Feuerwehr Greven.

Durch den Unfallmechanismus wurden jedoch beide Fahrzeugführer verletzt und mussten rettungsdienstlich erstversorgt und anschließend mit zwei Rettungswagen in nahe gelegene Krankenhäuser transportiert werden.

Ebenso wurde durch die Feuerwehr Greven auch der Brandschutz sichergestellt und auslaufende Betriebsmittel aufgefangen.

Während der Dauer der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen war die Altenberger Straße bzw. die Straße „Entrup“ für den Verkehr voll gesperrt.

Die Feuerwehr Greven war mit vier Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften vor Ort. Der Einsatz an der Altenberger Straße war gegen 11 Uhr beendet, heißt es abschließend in dem Pressebericht der Grevener Feuerwehr.

Startseite
ANZEIGE