1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Horstmar
  6. >
  7. „Branche mangelt es an Innovation“

  8. >

Auszeichnung für Auszubildende bei Bianca Moden

„Branche mangelt es an Innovation“ 

Ochtrup

Eigentlich war sich Carla Nitz unsicher, ob der Beruf der Textil- und Modeschneiderin wirklich was für sie ist. Offenbar hat die 22-Jährige Ex-Auszubildende bei Bianca Moden aber genau den richtigen Weg eingeschlagen. Für ihre Abschlussarbeit wurde sie von der IHK als Landesbeste ausgezeichnet. Nach dem Studium sieht sich die Horstmarerin möglicherweise in der Lehre, um die Branche voranzubringen.

Textil- und Modeschneiderin Carla Nitz hat ihre Abschlussprüfung als landesbeste Auszubildende bestanden. Ihr gratuliert der Ausbildungsleiter Modeschneider bei Bianca Moden in Ochtrup, Christof Oskamp. Foto: Alex Piccin

Eher durch Zufall habe Carla Nitz ihren beruflichen Weg eingeschlagen. Da sie früher zusammen mit ihrer Mutter genäht hat und ihre Oma Schneiderin ist, war schon immer ein gewisses Faible für das Textilhandwerk vorhanden. Also entschloss sich die Horstmarerin, bei Bianca Moden in Ochtrup eine Ausbildung als Textil- und Modeschneiderin zu machen. Abgeschlossen hat die 22-Jährige sie als Landesbeste. Dafür wurde sie jetzt von der IHK prämiert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE