1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Horstmar
  6. >
  7. Es ist richtig Dampf im Kessel

  8. >

„Schöppinger Rücken“: Landwirte sind sauer über geplantes Landschaftsschutzgebiet

Es ist richtig Dampf im Kessel

Horstmar/Laer

Die Bezirksregierung Münster hat kurzfristig ihre Pläne für ein neues Landschaftsschutzgebiet mit dem Arbeitstitel „Schöppinger Rücken“ öffentlich gemacht. Die Landwirte befürchten Einschränkungen in der Bewirtschaftung ihrer Grundstücke. In einer Informationsveranstaltung diskutierten mehr als 60 Landwirtinnen und Landwirte über diesen nach ihrer Überzeugung Schnellschuss der Behörde heftig.

Von Matthias Lehmkuhl

Neben den mehr als 60 Landwirtinnen und Landwirten sowie einigen Kommunalpolitikern aus Horstmar und Laer nahmen auch der WLV-Kreisverbandsvorsitzende Albert Rohlmann aus Hörstel (l.) und Horstmars Bürgermeister Robert Wenking an der Informationsveranstaltung im Landgasthaus Meis-Gratz teil. Laers Bürgermeister Manfred Kluthe konnte wegen seines Urlaubs nicht daran teilnehmen. Foto: Matthias Lehmkuhl

Aus Sicht der Landwirtinnen und Landwirte in Horstmar, Leer und Laer war es eine Nacht- und Nebel-Aktion: Die Bezirksregierung Münster hat vor einigen Tagen ihre Pläne für ein neues Landschaftsschutzgebiet mit dem Arbeitstitel „Schöppinger Rücken“ öffentlich gemacht. Die heimischen Landwirte befürchten Einschränkungen in der Bewirtschaftung ihrer Grundstücke.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE