1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Horstmar
  6. >
  7. „Ich mag diese lokale Nähe“

  8. >

Bankvorstand Ralf Hölscheidt feiert Montag sein 40-jähriges Dienstjubiläum

„Ich mag diese lokale Nähe“

Horstmar-Leer/Ochtrup/Laer

Weil er Finanzen schon immer interessant und eine gute Grundausbildung wichtig fand, hat Ralf Hölscheidt schon als 17-Jähriger eine Ausbildung bei der damaligen Volksbank Horstmar-Leer begonnen. Zu seinem 40-jährigen Dienstjubiläum, das der Bankvorstand am kommenden Montag (1. August) feiern kann, hat er dieser Zeitung ein Interview gegeben.

Von Sabine Niestert

Mit diesem Foto hat Ralf Hölscheidt sich vor 40 Jahren bei der damaligen Volksbank Horstmar-Leer erfolgreich beworben. Seitdem hat der heute 56-Jährige ohne Unterbrechung für das Geldinstitut gearbeitet. Inzwischen ist er Bankvorstand. Foto: Uta Wienefoet

Seit 40 Jahren ist Ralf Hölscheidt seinem Arbeitgeber treu. Bereits als 17-jähriger hat er seine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der damaligen Volksbank Horstmar-Leer begonnen. Am 1. November 2008 wurde der heute 56-Jährige zum hauptamtlichen Vorstand bei der Volksbank Laer-Horstmar-Leer berufen. Diese fusionierte 2017 mit der Volksbank in Ochtrup zur Volksbank Ochtrup-Laer. Auch nach diesem Zusammenschluss agiert der diplomierte Bankbetriebswirt an der Spitze des Geldinstitutes. Anlässlich seines 40-jährigen Dienstjubiläums, das am kommenden Montag (1. August) gefeiert wird, hat der Geldfachmann, der mit seiner Frau Barbara im Horstmarer Ortsteil Leer lebt, dieser Zeitung ein Interview gegeben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE