1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Horstmar
  6. >
  7. Marcel Laumann und Christin Höping regieren in Leer-Ostendorf

  8. >

Schützenfest

Marcel Laumann und Christin Höping regieren in Leer-Ostendorf

Marcel Laumann ist neuer König in Leer-Ostendorf. Er sicherte sich den Titel am Wochenende mit dem 153 Schuss. Das Fest geht noch bis Dienstag

Foto: fn

Der Schützenverein Leer-Ostendorf hat nach zweijähriger coronabedingter Abstinenz einen neuen König. Mit dem 153. Schuss holte Marcel Laumann am Wochenende den Rest des Vogels von der Stange. Vereinsvorsitzender Christian Löbbering proklamierte ihn zum Regenten der Ostendörfer. Laumann erwählte sich Christin Höping zur Königin. „Die Ostendörfer Schützen haben das Schießen nicht verlernt“, stellten die Schießmeister Josef Schulze Schwarthoff und Heinrich Wenning fest. Den ersten Schuss machte Bürgermeister-Stellvertreter Ludger Hummert. Traditionsgemäß begann das Schützenfest am Samstag mit dem Gottesdienst in der Kirche von Ss. Cosmas und Damian. Bei der anschließenden Kranzniederlegung gedachte man der verstorbenen Vereinsmitglieder. Gut besucht war der Jugendball im Festzelt, das vor dem Kalvarienberg auf dem Gelände des Landwirtes Theo Kajüter stand. Insgesamt 106 Schützen waren am Sonntag zum Marsch an Jannings Quelle angetreten, wo das Vogelschießen stattfand. Sie wurden von der Blaskapelle Metelen begleitet.

Traditionen bewahren

Die Hitze konnte den Besuchern nichts anhaben. Sie fanden schattige Plätzchen unter den Bäumen am Leerbach oder einem großen Schirm. Die Ostendörfer halten sich an Traditionen. Mit der eigenen Kutsche, die man kurz zuvor bei einer Fahrt geschmiert hatte, wurde das Königspaar von Jannings Quelle ins Dorf gefahren. Die Meldereiter Lennard Raus und Matthias Tauber begleiteten die Kutsche. Die Königsbälle im Festzelt waren am Sonntag und Montag gut besucht, am zweiten Abend nahmen Abordnungen aller Leerer Schützenvereine teil. Mit dem Eieraufholen bei den Mitgliedern und dem gemeinsamen Verzehr mit Bratkartoffeln klingt das Fest am heutigen Dienstag aus. Gerne stellten sich die Festgemeinde zum Foto auf (vordere Reihe v.l.): Königspaar 2019 Petra und Andreas Kerkhoff, das neue Königspaar, Christin Höping und Marcel Laumann, und das Jubelkönigspaar von vor 25 Jahren, Karin und Egbert Löbbering. 

Startseite
ANZEIGE