1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Horstmar
  6. >
  7. Wahrzeichen wird saniert

  8. >

Spenden für Bavings Kapelle in der Bauerschaft Haltern

Wahrzeichen wird saniert

Horstmar-Leer

Der Zugang zu Bavings Kapelle ist derzeit versperrt. Denn: Das Wahrzeichen der Bauerschaft hat „nasse Füße“ bekommen. Regenwasser ist in das Mauerwerk eingedrungen, die Folgen müssen jetzt beseitigt werden.

fn

Bei der Spendenübergabe (v.l.): Franz Ahmann (Sparkasse), Stefan Kölker (Schützenverein Leer-Haltern), Werner Artmann (Sparkasse) und Hendrik Viefhues (Schützenverein Leer-Haltern). Foto: fn

Mit Baken abgesperrt ist der Zugang zu Bavings Kapelle, die in Haltern steht. Grund dafür sind Sanierungsarbeiten, denn das Wahrzeichen der Bauerschaft hat „nasse Füße“ bekommen. Regenwasser ist in das Mauerwerk eingedrungen, Fugen sind herausgebrochen und Putz bröckelt ab.

Hendrik Viefhues und Stefan Kölker von den Halterner Schützen haben die Organisation der Renovierungsarbeiten übernommen. Sie hoffen auf tatkräftige Unterstützung der Mitglieder, denn ohne deren Hilfe wäre die Maßnahme finanziell nicht zu stemmen. Schließlich belaufen sich die Gesamtkosten auf rund 13 000 Euro.

Einiges an Muskelkraft erforderlich

Vom Landesdenkmalamt gab es einen Zuschuss in Höhe von 660 Euro. Jetzt beteiligte sich die Sparkasse Steinfurt mit einer Spende in Höhe von 1000 Euro. Um die Finanzierungslücke zu schließen, ist daher einiges an Muskelkraft der eigenen Mitglieder erforderlich. Gerade in dem Moment, als Werner Artmann und Franz Ahmann von der Sparkasse Steinfurt den Geldbetrag überreichten, läutete die im Turm der Kapelle untergebrachte Glocke.

Hendrik Viefhues erinnert daran, dass diese Glocke vor 25 Jahren angeschafft wurde. Ihre Vorgängerin war in einer Nacht- und Nebelaktion gestohlen worden. Der damalige Pfarrer Karl Siegmund machte vor 25 Jahren bereits deutlich, dass die Glocke die Gemeinde zusammenrufe. Sie läute zur Taufe, zu Hochzeiten und zum Tod. So wie damals erklingt sie täglich um 7 und um 19 Uhr.

Startseite