1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Laer
  6. >
  7. Neues Zuhause für drei Juwelen

  8. >

Buddhistische Gemeinde Phuong Quang ist von Münster nach Laer gezogen

Neues Zuhause für drei Juwelen

Laer

Die Buddhistische Gemeinde „Phuong Quang e.V.“ ist von Münster aufs Land gezogen. Die Glaubensgemeinschaft hat ihren neuen Sitz in Laer gefunden. Das ehemalige Waldschlösschen Landhotel an der Darfelder Straße wird nun Schritt für Schritt zu einem Buddhistischen Tempel umgebaut. Am kommenden Sonntag (22. Januar) wird die neue „Pagode“, wie der Sitz genannt wird, mit zahlreichen geladenen Gäste, bereits eingeweiht.

Von Rainer Nix

Der Meister Thích Minh Thông mitten im „Buddha-Raum“ der Pagode, die sich im neuen Buddhistische Zentrum – dem ehemaligen Waldschlösschen Landhotel – befindet. Foto: Rainer Nix

Seit Kurzem hat die Buddhistische Gemeinde „Phuong Quang e.V.“ aus Münster in Laer eine neue Heimat gefunden. Franz Lendermann, der die Gastronomie an der Darfelder Straße viele jahrzehntelang betrieb, verkaufte das ehemalige Landhotel an die Buddhisten. In einem Teil des rund 5500 Quadratmeter umfassenden Gebäudes wohnen zurzeit noch Geflüchtete aus der Ukraine.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE