1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Laer
  6. >
  7. Rat verabschiedet Etat und Matlik

  8. >

Alle Fraktionen stimmen dem Zahlenwerk zu

Rat verabschiedet Etat und Matlik

Laer

Während seiner letzten Sitzung in 2021, die coronabedingt unter hohen Auflagen in der kleinen Turnhalle stattfand, hat der Rat den Haushalt verabschiedet. Erfreulich dabei war, dass alle Fraktionen dem umfangreichen Zahlenwerk zustimmten und auf das öffentliche Vortragen ihrer Etatreden verzichteten, um die Zeit nicht unnötig lange zu strapazieren. Bürgermeister Kluthe nutzte den Abend, um Daniel Matlik zu verabschieden

Von Sabine Niestertund

Bürgermeister Manfred Kluthe (l.) nutzte den öffentlichen Teil der Ratssitzung, um Daniel Matlik zu verabschieden. Dazu überreichte er dem scheidenden Klimaschutzmanager und dem Leiter der neu geschaffen Stabstelle einen Laerer Dorfgutschein und Blumen. Foto: abi

Dem Verzicht der Fraktionen, ihre Etatreden während der Haushaltsverabschiedung öffentlich vorzutragen, ist es primär zu verdanken, dass die letzte Ratssitzung in diesem Jahr in einem coronaformen Zeitrahmen geblieben ist. Dafür dankte Bürgermeister Manfred Kluthe den Parteien gleich zu Beginn der Zusammenkunft in der kleinen Turnhalle. Die Wortbeiträge der CDU, der SPD, der FDP und der Grünen, die dieser Zeitung vorliegen, wurden der Niederschrift beigefügt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE