1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. 650 Kilometer mit voller Ausrüstung

  8. >

Feuerwehrmann Stefan Krzywanski aus Metelen ist beim Sponsorenlauf mit dabei

650 Kilometer mit voller Ausrüstung

Metelen

650 Kilometer in sechs Tagen, und das in kompletter Feuerwehrmontur – das ist das Programm des Sponsorenlaufs „AmBer 2022“. Mit dabei ist auch der Metelener Feuerwehrmann Stefan Krzywanski. Er trainiert bereits für das Projekt, mit dem Gelder für erkrankte Feuerwehrleute und die Kinderkrebshilfe gesammelt werden soll.

Von Dieter Huge sive Huwe

Feuerwehrleute aus der Region und aus den Niederlanden bereiten den Lauf von Amsterdam nach Berlin vor. Dieser findet Anfang Juni statt. Mit dabei ist auch Stefan Krzywanski, Feuerwehrmann aus Metelen (3.v.r.). Er ist auch für die örtliche Feuerwehr-Sportlergruppe „Laufen gegen den Krebs“ am Start.Wirbt für Unterstützung zu Gunsten von Krebshilfeeinrichtungen in Münster: Feuerwehrmann Stefan Krzywanski. Foto: PrivatKlaus Prange

„Einmal hat mich wohl jemand gesehen, in der Feuerwache Ochtrup angerufen und gefragt, was denn los sei.“ Stefan Krzywanski kann sich ein herzhaftes Lachen nicht verkneifen, als er diese Anekdote von seinen Trainingsläufen erzählt. Doch wer wollte es dem zufälligen Beobachter auch verdenken: Da sieht er einen Feuerwehrmann in voller Montur, inklusive Helm auf dem Kopf und Atemluftflasche auf dem Rücken durch die Bauerschaft marschieren – in flottem Tempo und offenbar zielgerichtet. „Ja, wo laufen sie denn?“ hätte auch Loriot gefragt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE