1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Danke mit Tränen in den Augen

  8. >

Hilfseinsatz im Ahrtal

Danke mit Tränen in den Augen

Metelen

Er opferte eine Woche seines Urlaubs, um im Katastrophengebiet an der Ahr zu helfen: Ralf Karge ist Kfz-Mechaniker und hilft dabei, vor Ort die verschlammten Maschinen und Traktoren der Winzer wieder flottzumachen. Die Weinlese ist gestartet und so sind die Weinbauern auf ihre Geräte angewiesen, um die Reben abzuernten. Ihre Dankbarkeit den Mechanikern gegenüber ist groß.

Von Dieter Huge sive Huwe

Der Metelener Ralf Karge war jetzt zu einem einwöchigen Einsatz im Katastrophengebiet an der Ahr. Hier repariert er ein von der Flut vollkommen zugeschlammtes Raupenfahrzeug, das die Winzer für die Weinlese in den Steillagen dringend brauchen. Foto: privat

Es ist ein Urlaub der ganz anderen Art: Kein Strand, keine Kultur, keine Wanderungen. Statt dessen: Schlamm, Schmierfett und spartanische Zimmer. Ralf Karge hat diese Entscheidung bewusst gewählt. Der Kfz-Mechaniker aus Metelen hatte die Werkstatt neben der Q1-Tankstelle zugesperrt, um eine Woche lang Kata­strophenhilfe der besonderen Art zu leisten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!