1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Das blaue Band flattert im Sturm

  8. >

Mörike-Nachmittag in der Dankeskirche

Das blaue Band flattert im Sturm

Metelen

„Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte. Süße, wohlbekannte Düfte streifen ahnungsvoll das Land“ – damit begann Everhard Drees seine Reise durch das Leben und die Dichtung von Eduard Friedrich Mörike (1804-1875) in der evangelischen Dankeskirche in Metelen.

Von Elvira Meisel-Kemper

Das „Chörchen“ interpretierte Mörike-Vertonungen von Hugo Distler. Foto: EMK

Es war die Auftaktveranstaltung der Kulturinitiative Metelen (KIM), zu der die Vorsitzende Margret Sprickmann-Kerkerinck viele KIM-Fans früherer Veranstaltungen begrüßte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE