1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Dringender Handlungsbedarf

  8. >

Marodes Vechtewehr an Plagemanns Mühle

Dringender Handlungsbedarf

Metelen

Es hängt bedrohlich über dem Kolk und ist seit vielen Monaten Thema: das Vechtewehr an Plagemanns Mühle. Seit 1970 in Betrieb ist es mittlerweile so marode, dass die Technik nicht mehr zuverlässig ist.

Von Dieter Huge sive Huwe

Die Absenk-.Automatik ist defekt, die Seitenwände der Stauklappe löchrig, das Wehr selber in die Jahre gekommen. Es soll jetzt schnellstens saniert werdenKocks Insel ist längst zur Halbinsel geworden. Gegenüber des Zulaufs zur Neuen Vechte ist der Altarm durchgängig versandet. Foto: Dieter Huge sive Huwe

Erst im Frühjahr fiel die Stauklappe sogar einmal selbstständig herunter. Die Funktion des Wehrs, den Wasserstand des Flusses bei Hochwasserlagen zu regulieren und so zu halten, dass die Neue Vechte zuverlässig mit Wasser versorgt wird, ist beeinträchtigt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE