1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Ehekrisen beleben den Dorfklatsch

  8. >

Viel Applaus für amüsante Krimikomödie in Mundart

Ehekrisen beleben den Dorfklatsch

Metelen

Amüsante Wendungen gab es während der Krimikomödie „Daude laupt nich weg“, den die Theatergruppe der Chöre des Ortes auf der Bühne des Bürgerhauses zeigte. Premiere war am Samstagabend. Zwei Vorstellungen folgen am 19. und 20. November.

Von Rieke Tombült

Kurzweilig und mit überraschenden Wendungen begeisterte das Mundart-Theater im Bürgerhaus. Foto: Rieke Tombült

„Nun kümm se inne Pötte“, schreit Putzfrau Gerda Kungelmann (Elisabeth van Goer) verärgert darüber ins Telefon, dass sie wohl die einzig Kompetente weit und breit zu sein scheint. Im Bankhauss Abendroth und Meyerbrinck hat die gute Dame nämlich jüngst ihren toten Chef entdeckt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE