1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Ein Heimspiel und originelle Musik aus der Hauptstadt

  8. >

KIM lädt ein zum Hofkonzert

Ein Heimspiel und originelle Musik aus der Hauptstadt

Metelen

„Whiskydenker“ aus Berlin und „Annie`s Style“ mit dem Metelener Bennie Doedt am Schlagzeug spielen am 10. September (Freitag) beim KIM-Hofkonzert auf dem Hof Konert.

Aus der Region kommt Annie’s Style mit dem Metelener Bennie Doedt am Schlagzeug. Foto: Thanee Raffenberg

Zwei Bands bringen den Hof Konert in Naendorf am 10. September (Freitag) beim KIM-Hoffkonzert zum pulsieren: „Whiskydenker“ aus Berlin und „Annie`s Style“.

Bei Whiskydenker besinnt man sich darauf zurück, was Swing eigentlich sein sollte: tanzbar, geradeheraus und unterhaltsam, schreibt die Kulturinitiative Metelen (KIM) in ihrer Ankündigung. Mischt man nun noch eine gehörige Portion Straßenkötercharme, Ballhausatmosphäre, Garagenbandattitüde und musikalische Unverfrorenheit bei, kann man sich ganz gut vorstellen wie Whiskydenker klingen. Und das kommt nicht von ungefähr, sondern von vier Musikern, die sehr häufig wissen, was sie tun und dies dazu ausgefallen instrumentieren: Gesang und Trompete, Banjo, Schlagwerk – und der Bass bläst aus dem Tubax, einem monströsen Bastard aus Saxofon und Tuba.

Funk in den Grooves

„Annie´s Style“ ist der Funk in den Grooves, gepaart mit den kraftvollen Vocals. Annie ist die Four-on-the-Floor-Bassdrum als tanzendes Fundament unter der kreischenden Hammond Orgel. Annie ist die Virtuosität eines nicht enden wollenden Gitarrensolos vereint mit Texten über Leben, Liebe und Alltag ohne in Belanglosigkeit und Kitsch zu verfallen. Am Schlagzeug agiert der Metelener Benny Doedt – ein Heimspiel.

Bei gutem Wetter finden die Konzerte draußen statt. Es sollten freiwillig Abstände gehalten werden und das Tanzen muss sich leider auf ein Mitwippen beschränken, schreibt die KIM. Ebenso sind die Regeln, wenn es regnet: Dann findet das Hofkonzert in einer Halle auf dem Hof Konert statt. Dort müssen zusätzlich die 3G- Regeln beachtet und von der KIM kontrolliert werden.

Einlass zum Hofkonzert am 10. September (Freitag) ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr auf dem Hof Konert, Naendorf 1/Gronauer Straße. Der Eintritt beträgt 19, ermäßigt zwölf Euro. Vorverkauf bei Buch und Schreibwaren Ewering, Schilden 1.

Startseite