1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Feinschliff für die erste Fahrradstraße

  8. >

Die Arbeiten in Naendorf nähern sich ihrem Ende zu

Feinschliff für die erste Fahrradstraße

Metelen

Das Gröbste ist geschafft, jetzt geht es an die Details. Die erste Fahrradstraße im Ort geht in die Detailarbeiten. Bankette, Beschilderung und Markierungsarbeiten sind noch zu machen.

Von Dieter Huge sive Huwe

Mit einem Spezialfahrzeug werden die Bankette gestaltet und abschließend mit Mutterboden angefüllt Foto: Dieter Huge sive Huwe

Es kommt auf jeden Zentimeter an am Rand der neuen Fahrradstraße. Die finalen Arbeiten in der Bauerschaft Naendorf laufen und dabei hat eine Spezialmaschine eine tragende Rolle. Auf den ersten Blick sieht sie aus für ein Asphaltfertiger, verfügt ebenfalls über die große Trichteröffnung an der Front. Doch wird hier nicht das heiße Material für den Straßenbelag eingefüllt, sondern feinster Mutterboden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE