1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Früchte einfach mal kombinieren

  8. >

Inge Issinghoff verarbeitet Obst aus dem Garten zu Marmelade

Früchte einfach mal kombinieren

Metelen

Inge Issinghoff, Vorsitzende der Landfrauen, kocht gern Marmelade. Besonders mag sie die Fünf-Frucht-Variante. Sie verrät ein paar Tipps, wie der süße Brotaufstrich garantiert gelingt.

Von Marion Fenner

Beim Pürieren der Früchte ist eine Schürze empfehlenswert. Wenn es doch einmal Flecken auf der Kleidung geben sollte, rät Inge Issinghoff dazu, diese sofort mit kaltem Wasser auszuspülen. Foto:

Marmelade kochen gehört bei Inge Issinghoff im Sommer zum Standardprogramm. „Dabei ist meine Familie gar nicht so sehr für Süßes zu haben“, berichtet die Vorsitzende der Metelener Landfrauen. Zum Frühstück werde die Marmelade daher eher selten serviert. Macht sie mittags jedoch Pfannkuchen würden alle schwach, denn die esse dann niemand ohne köstliche Marmelade.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!