1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Gemeinde-Obst ist erntereif

  8. >

Bürgerinnen und Bürger sind zum Pflücken eingeladen

Gemeinde-Obst ist erntereif

Metelen

Der Gemeinde Metelen gehören etliche Obstbäume, die vor allem am Ochtruper und am Schöppinger Damm gepflanzt wurden. Die jahrzehntealten Bäume tragen in diesem Jahr viele Früchte, und die Verwaltung lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein, sich zu bedienen. Mitbringen sollten Interessierte allerdings Obstpflücker mit langen Stielen, denn die unteren Etagen der Bäume sind schon abgeerntet.

Von Dieter Huge sive Huwe

In Reih und Glied stehen die Obstbäume am Schöppinger Damm. Jeder darf hier die erntereifen Früchte pflücken.Kurz vor der Gemeindegrenze gibt es am Schöppinger Damm Obstbäume auf Privatgrund. Hier ist das Pflücken nicht erlaubt. Foto: Dieter Huge sive Huwe

„Alle Bürgerinnen und Bürger Metelens sind eingeladen, sich zu bedienen.“ Matthias Ewering, der im Rathaus auch für die Straßenunterhaltung zuständig ist, lädt die Menschen ein, sich mit Sammelkörben und Obstpflückern an den kommunalen Alleebäumen zu bedienen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!