1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Heiliger Mann kommt diesmal zum Kirchplatz

  8. >

Versammlung der Nikolausfreunde

Heiliger Mann kommt diesmal zum Kirchplatz

Metelen

Eine gute und zwei weniger gute Nachrichten teilte der Vorsitzende Reinhard Zielonka am Freitagabend den Nikolausfreunden auf ihrer Versammlung mit Blick auf den Nikolaus-Besuch mit.

-dzim-

Der Vorstand dankte Herbert Schmedding (l.) für sein langjähriges Engagement als Vorstandsmitglied und Nikolaus, ebenfalls seiner Ehefrau Bärbel (3.v.l.) für deren wohlwollende Unterstützung. Aktuell setzt sich die Führungsriege zusammen aus: (v.l.) Klaus Doedt, Bernhard Stening, Franz Hüsken, Dieter Oskamp, Valeria Becking, Reinhard Zielonka sowie Elke Focke. Foto: Dorothee Zimmer

Die gute: Dem himmlischen Gast wird am 5. Dezember (Sonntag) nach dem Ausfall im vergangenen Jahr wieder ein feierlicher Empfang um 15 Uhr bereitet werden können. Wenn er in knapp fünf Wochen der Gemeinde seine Aufwartung macht – und das ist die erste betrübliche Nachricht –, kann er mit der Kutsche jedoch nicht, wie jahrzehntelang üblich, den Sendplatz ansteuern und dort von der Rathaustreppe grüßen. Zum ersten Mal findet in diesem Bereich an jedem Adventswochenende ein Weihnachtsmarkt statt. „Weil viele Buden aufgestellt sind, ist für rund 500 erwartete Kinder und wohl ebenso viele Erwachsene nicht genug Platz“, bedauerte Zielonka die Überschneidung beider Termine.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE