1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Neues Video von Annie’s Style: klare Botschaft der Band

  8. >

Auftritt beim Hofkonzert

Neues Video von Annie’s Style: klare Botschaft der Band

Metelen

Die Band „Annie’s Style“ gastiert zusammen mit „Whiskydenker“ am Freitag (10.9.) beim Hofkonzert der KIM. Rechtzeitig zu dem Auftritt erschien jetzt ein neues Video der Band, in dem sie deutlich Stellung bezieht zum alltäglichen Sexismus in der Gesellschaft.

Von Martin Fahlbusch

Annies’s Style veröffentlichte jetzt – wenige Tage vor ihrem morgigen Auftritt beim KIM-Hofkonzert auf dem Naendorfer Hof Konert – ihr neuestes Video Foto: Annies’s Style

Es war einfach eine notwendige kreative Fortsetzung der nicht nur eigenen Anti-Corona-Therapie, die Annies’s Style zu der neuen Single und dem dazugehörigen bemerkenswerten Video trieb. Mit „For a Girl“ setzt die fünfköpfige Band nun ihren dritten Akzent, ihr drittes markante Ausrufezeichen gegen dieses miese Virus und seine weitreichenden Wirkungen.

Das Stück kam Anfang September heraus und ist selbstredend eine musikalische Reaktion auf die Zeit des Wartens, des Ausgebremstseins und auch der Verunsicherung. Nach „Damm Right“ und „All Day“ musste eine erneute Alternative zu den fehlenden Auftritten, dem verwehrten Leben auf der Bühne mit und für die Fans einfach her.

Daraus wurde mit „For a Girl“ insofern etwas Besonderes, als dass sich die Band für diese größere und technisch auch aufwendige Projekt fast fünf Monate Zeit genommen hat.

Script und Performance weisen die Handschrift der fünfköpfigen Indie-Pop-Band mit den funkigen Grooves und heftiger Stimme aus, ohne Klischees zu bedienen oder Selbstverständlichkeiten wiederzukäuen. In bildstarken, mächtigen und heftigen Szenen unterstreichen Helen Stegemann (Gesang), Julius Furth (Keyboard), Simon Jöken (Gitarren), Stefan Schiller (Bass) und Benny Doedt am Schlagzeug die im Text eindrücklich beschriebene und aufkommende Wut bei der Auseinandersetzung mit all-täglichem Sexismus und abwertenden Stereotypen gegenüber Frauen: Also kommen klare Botschaften mit starker Musik und Aufmerksamkeit heischenden Bildern daher.

Die Video-Produktion ver-antwortete Jannick Mayntz, Mix und Mastering besorgte Simon Leander Raschen. Das Video zum Song „For a Girl“ ist im Internet auf YouTube zu sehen und der Song auf allen gängigen Streaming-Plattformen zu hören.

Wer Annie‘s Style endlich wieder ganz unmittelbar und live erleben möchte, hat am morgigen Freitag (10. September) dazu Gelegenheit. Auf dem Hof Konert (Naendorf 1) will die Band zusammen mit „Whiskydenker“ aus Berlin das hoffentlich bald wieder nachcoronale Leben ab 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) zum Pulsieren bringen. Karten gibt es im Vorverkauf bei Buch und Schreibwaren Ewering.

Startseite