1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Mit Schirm, Charme und Zielwasser

  8. >

Maria Heimann regiert die Friduwi-Frauen

Mit Schirm, Charme und Zielwasser

Metelen

Als ziemlich hartnäckig hat sich der hölzerne Vogel erwiesen, den die Friduwi-Frauen im Kugelfang im Gemeindewald positioniert haben. Schließlich war es an Maria Heimann und ihrem 269. Schuss, den Flattermann von der Stange zu holen. Sie ist die neue Königin der blau beschirmten Metelener Damen.

Von Rike Herbering

Mit dem 269. Schuss holte Maria Heimann den hölzernen Vogel von der Stange. Damit ist sie die neue Königin der Friduwi-Frauen. Foto: Rike Herbering

Samstagnachmittag, 15.30 Uhr. Noch ist auf dem Schützenplatz im Metelener Gemeindewald kein Jubel ausgebrochen. Bereits seit etwa 14.30 Uhr schießen die Friduwi-Frauen, um ihre neue Königin auszumachen. Getan hat sich bisher allerdings noch nicht viel – das hölzerne Federvieh hoch über den Bäumen des Schützenplatzes zeigt sich dieses Mal von seiner hartnäckigen Seite. „Das ist dieses Jahr schon ein dicker Vogel, der da hängt. Aber wenn wir weiterhin mit so viel Spaß und Energie an die Sache rangehen wird das schon noch“, schmunzelt Nadine Beckmann aus dem Vorstand der Schützenschwestern. Schützenfest der Friduwi-Frauen Metelen 2022Rike Herbering

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE