1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Nippes und Nützliches – nicht nur für Nachteulen

  8. >

Erster Nachtflohmarkt in Metelen

Nippes und Nützliches – nicht nur für Nachteulen

Metelen

Flohmärkte starten gewöhnlich in aller Herrgottsfrühe. Nicht so in Metelen: hier findet der erster Nachtflohmarkt am 20. August von bis 22 Uhr auf dem Sendplatz statt. Die Idee dazu hatte eine Clique aus dem Ort, die schon in ihrem Namen „M-Town“ ihre Verbundenheit mit der Vechtegemeinde ausdrückt.

Von Dieter Huge sive Huwe

Stöbern im Schein von Laternen und Lampen: Metelens Nachtflohmarkt hat am 20. August (Samstag) seine Premiere. Foto: Matthias Ahlke

Sie haben alle ihren Lebensmittelpunkt in Metelen: Die „M-Towns“ sind 18 junge Leute, die schon im Namen ihrer Clique ausdrücken, dass ihnen der Ort an der Vechte am Herzen liegt. So sehr, dass sie sich jetzt auch als Veranstalter des ersten Nachtflohmarkts im Ort engagieren.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE