1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. NRW: Razzien wegen illegaler Feuerwerkskörper in Grenzregion

  8. >

Razzien in NRW

Schlag gegen die Feuerwerk-Mafia

Ochtrup/Osnabrück

Händler verbotener, hochexplosiver Pyrotechnik waren nun bei einem grenzüberschreitenden Polizeieinsatz im Visier. In Ochtrup wurde eine sehr große Menge illegaler Knallkörper in einem ehemaligen Bundeswehr-Depot beschlagnahmt. 

Von Dieter Huge sive Huwe

Auf dem Gelände des ehemaligen Munitionsdepots der Bundeswehr nahe der A 31 dominierten Einsatzfahrzeuge der Polizei das Bild.  Foto: Dieter Huge sive Huwe

Mit einer international vorbereiteten Polizeirazzia gingen Beamte aus Deutschland und den Niederlanden am Dienstagmorgen gegen illegales Feuerwerk vor. In insgesamt neun Bunkern eines ehemaligen Munitionsdepots an der Stadtgrenze Ochtrups zu Bad Bentheim hatten die mutmaßlichen Täter 250 Tonnen illegales Feuerwerk gelagert. Bereits am Morgen waren in den Niederlanden zwei Männer festgenommen worden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE