1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Seehof Reuter stellt sich neu auf

  8. >

Ferienwohnungen geplant

Seehof Reuter stellt sich neu auf

Metelen

Der Seehof Reuter, seit Jahrzehnten Urlaubsort pferdebegeisterter Mädchen, will sich neu orientieren. Inhaberin Britta Reuter plant die Schaffung von drei Ferienwohnungen, die sich an Reiter, aber etwa auch an Radtouristen wenden. Daneben soll das Angebot für Pferdeferien junger Menschen aber – wenn auch in reduzierter Form – beibehalten werden. Mit dem Konzept beschäftigt sich am Montag auch der Rat.

Von Dieter Huge sive Huwe

In dem Gebäudeensemble des Reiterhofs Reuter, vor dem fast immer ein Pferdeanhänger zu finden ist, sollen im Dachgeschoss des rechten Traktes drei Ferienwohnungen entstehen. Am Montag beschäftigt sich auch der Gemeinderat mit dem Konzept. Traumferien für Pferdefreundinnen: Von den Mehrbettzimmern aus haben die Mädchen die Tiere im Blick. Dieses Angebot soll es, wenn auch in reduzierter Form, weiterhin geben. Foto: Dieter Huge sive Huwe

Es sind die Traumferien vieler junger Mädchen – Wochen zusammen mit Pferden auf dem Ponyhof. In Metelen ermöglicht der Reiterhof Reuter seit Jahrzehnten Kindern und Jugendlichen, diesen Traum zu leben. Bis zu 55 Mädchen verbringen in den Ferien, aber auch an langen Wochenenden, Tage und Wochen auf dem weitläufigen Gelände am Kleimannweg.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!