1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Verfolgungsjagd über 60 Kilometer

  8. >

Mehrere Streifenwagen jagten polnischen Lkw-Fahrer ab Metelen

Verfolgungsjagd über 60 Kilometer

Metelen/Kreis Steinfurt

Eine Verfolgungsjagd mit der Polizei hatte für einen polnischen Lkw-Fahrer jetzt ein juristisches Nachspiel. Der Mann musste sich vor dem Amtsgericht in Rheine für seine Flucht verantworten.

-boo-

Gleich mit mehreren Streifenwagen war der polnische Lkw-Fahrer bei seiner Flucht ab Metelen verfolgt worden. Erst in den Niederlanden endete die wilde Fahrt. Foto: dpa

Über 60 Kilometer lieferte sich ein polnischer Kraftfahrer in einem Kleintransporter eine Verfolgungsjagd mit mehreren Streifenwagen. Er versuchte, die Polizisten abzudrängen, ließ sie fast auffahren und wendete in einer Autobahnauffahrt. Deswegen musste er sich jetzt vor dem Amtsgericht Rheine verantworten. Die Richterin verurteilte ihn wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, vorsätzliche Gefährdung des Straßenverkehrs, verbotenen Kraftfahrzeugrennens sowie tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte zu einer Freiheitsstrafe von zehn Monaten auf Bewährung. Sie verhängte eine Führerscheinsperre von zwölf Monaten. Der Haftbefehl – der 31-Jährige sitzt seit August diesen Jahres in Untersuchungshaft – wurde aufgehoben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE