1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Viel Leidenschaft für den Beruf

  8. >

Kerstin Enning fand ihren Traumjob und machte sich als Heilpraktikerin selbstständig

Viel Leidenschaft für den Beruf

Metelen

Eine komplette berufliche Neuorientierung hat Kerstin Enning hinter sich. Ein Jahrzehnt lang arbeitete sie als Fotografin, ehe sie sich zur Heilpraktikerin ausbilden ließ. Der ganzheitliche Ansatz der Naturheilkunde faszinierte sie.

Ständige Weiterbildung ist angesagt für Kerstin Enning. Fachbücher gehören dazu ebenso wie Tafeln, auf denen die Akupunkturpunkte dargestellt werden. Foto: Irmgard Tappe

Der Weg in die berufliche Erfüllung führt mitunter auf Umwegen zum Ziel. Kerstin Enning zum Beispiel hat zehn Jahre als freiberufliche Fotografin in Münster, Hamburg und Berlin gearbeitet. „Aber irgendwann hat mich dieser Beruf nicht mehr erfüllt. Ich hatte das Bedürfnis, etwas Neues auszuprobieren“, erinnert sie sich. Eine Tätigkeit, bei der sie anderen Menschen helfen konnte, das war es, was ihr vorschwebte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE