1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Vier Planeten bis zum K+K-Markt

  8. >

Nachhaltiges Weltraum-Projekt der Grundschule

Vier Planeten bis zum K+K-Markt

Metelen

Einen Planetenweg für den Ort erarbeiten derzeit die Viertklässler der St.-Vitus-Schule. Die Mädchen und Jungen erforschen die Himmelskörper, setzen sie in Relation zum Zentralgestirn und überlegen gemeinsam, in welchem Abstand zum Modell der Sonne sie sie aufstellen. In einem einheitlichen Maßstab werden die Planeten-Modelle dauerhaft platziert. Und die Sonne scheint hell am Nieporter Esch.

Von Dorothee Zimmer

Der Satz „Immer rund ums Zentralgestirn. Die Viertklässlerinnen und Viertklässler basteln zur Veranschaulichung der Umlaufbahnen Planetenfächer. Foto: Dorothee Zimmer

Ganz egal zu welcher Tageszeit man demnächst auf dem Radweg von Heek in Richtung Metelen unterwegs ist – man fährt immer der Sonne entgegen. Das Zentralgestirn bekommt nämlich in einigen Wochen einen Stammplatz in Metelen und zwar auf dem Abschnitt, der parallel zum Nieporter Esch verläuft – etwa in Höhe der Vechtebrücke. Dort wird das Ebenbild der Sonne maßstabsgetreu aufgebaut. Ihre Verweildauer ist auf lange Sicht angelegt, die verwendeten Materialien entsprechend hochwertig. Mittel aus dem Leader-Fördertopf machen es möglich.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!