1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. 15-Jähriger bedroht Frau mit Softair-Pistole

  8. >

Strafanzeige

15-Jähriger bedroht Frau mit Softair-Pistole

Münster

Ein 15-jähriger Jugendlicher hat an der Kinderhauser Straße in Münster eine Frau mit einer Softair-Pistole bedroht. Er forderte die Frau auf, ihm Geld zu geben. Seine Flucht ware jedoch vergeblich.

Polizisten haben in Münster einen 15-Jährigen gefasst, der eine Frau mit einer Softair-Pistole bedroht hat. Foto: dpa/Jörn Hannemann (Symbolbild)

Ein 15-Jähriger hat auf einem Parkplatz an der Kinderhauser Straße eine Frau mit einer Softair-Pistole bedroht. Wie die Polizei am Montag mitteilt, ist es bereits am Freitagnachmittag zu dem Vorfall gekommen.

Der Täter forderte die Frau nach Angaben der Polizei auf, ihm Geld zu geben. Die 46-Jährige verweigerte die Herausgabe jedoch. Nachdem der Täter das Geld erneut forderte, kam der Frau ein Zeuge zur Hilfe. Daraufhin flüchtete der Täter in Richtung Grevener Straße.

Die alarmierten Polizisten fahndeten sofort nach dem flüchtigen Täter, konnten ihn im Nahbereich stellen und nahmen ihn vorläufig fest. Bei der Durchsuchung fanden die Kräfte die Softair-Pistole.

Der 15-jährige Tatverdächtige wurde auf der Wache an seine Eltern übergeben. Ihn erwartet eine Strafanzeige.

Startseite
ANZEIGE