1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Eltern in Münster in 42 Fällen das Sorgerecht entzogen

  8. >

Statistik für 2020

Eltern in Münster in 42 Fällen das Sorgerecht entzogen

Münster

Ist das Wohl eines Kindes gefährdet, kann Eltern das Sorgerecht entzogen werden. Im vergangenen Jahr ist das in Münster in 42 Fällen passiert. Das ist der höchste Wert seit Jahren.

Von Martin Kalitschke

Das Sorgerecht kann nur auf Anordnung des Familiengerichts entzogen werden. Foto: dpa

In 42 Fällen hat das Familiengericht in Münster im vergangenen Jahr entschieden, Eltern das Sorgerecht für ihre Kinder ganz oder teilweise zu entziehen – und damit so häufig wie seit Jahren nicht. Zwischen 2014 und 2018 bewegte sich die Zahl der Sorgerechtsentzüge lediglich zwischen elf und 19, 35 waren es 2017, lediglich neun im Jahr 2019.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!